icon-factory

Umfassende Sicherheit

ADAMS Absperr- und Drosselklappen bieten als notschlusstaugliche Sicherheitsorgane absolute Zuverlässigkeit für die Rohrbruchsicherung am
Anfang der Druckleitung und für die Turbinensicherung zum Schutz vor Überdrehzahlen. Sie gewähren einen dichten Abschluss auch in kritischen Situationen. Die Klappen werden aus hochwertigem Stahl geschweisst oder bestehen teilweise aus Schmiedestahl. Strömungsgerecht geformte Klappenscheiben bewirken geringe Druckverluste. Je nach Nennweite und Betriebsdruck kommen Einfach- oder Doppeldeckerkonstruktionen
zum Einsatz. Dichtleisten aus Edelstahl zusammen mit austauschbaren Klappendichtungen garantieren Dichtheit in allen Betriebssituationen.

Die selbstschmierenden Lager sind wartungsfrei, die Lagerabdichtungen von aussen austauschbar. Der hydraulische Servoantrieb und das Schliessgewicht
sind direkt an das Armaturengehäuse angeflanscht und bedürfen keiner zusätzlichen Verankerung. Eine Endlagendämpfungsvorrichtung ermöglicht optimale Schliessgesetze, um gefährliche Druckstösse in der Leitung zu verhindern.

Daten & Fakten

Nennweiten
DN200 / 8“ bis DN 4‘200 / 168“

Druckstufen
PN2 bis PN30, abhängig von der Nennweite

Armaturenauslegung gemäss internationaler
Standards
DIN EN, ISO, ANSI, ASME, MSS, AFNOR, GOST

Betätigung
––Schliessen mit Gewicht, hydraulisch oder
elektrisch
––Öffnen elektrisch oder hydraulisch